Lehrerausbildung - Pro Age Yoga by Elena Lustig
23704
page-template-default,page,page-id-23704,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Anusara®-Lehrer-Ausbildung

Los geht es im Herbst 2019 und Anfang 2020 bei Corinna Markmann und dem Satya Yogaquartier in Saarbrücken.


Die Anusara®-Yogalehrer-Ausbildung ist eine der fundiertesten und besten, die es gibt. Sie besteht aus zwei Teilen:

1

IMMERSIONS
Diese Workshop-Serie bildet die Grundlage und auch Voraussetzung für die Teilnahme am Teacher-Training (100 Stunden)

2

TEACHER-TRAINING
(100 Stunden)

Du bekommst am Ende ein Zertifikat über 200 Stunden Ausbildung, den Status Anusara®-Elements-Teacher und wirst von der Yoga-Alliance RYT 200 anerkannt.


Immersions

Die Immersions sind eine Workshop-Serie, die Dich tiefer eintauchen lassen in alle Aspekte des Yoga. Wenn Du mehr über die anatomische Ausrichtung wissen willst, die Prinzipien des Anusara-Yoga verstehen möchtest, den philosophischen Teil des Yoga und speziell des Anusara-Yoga studieren möchtest, bist Du hier genau richtig. Auch auf der praktischen Ebene lernst Du nicht nur viel über Yoga, sondern auch über Dich selbst. To immerse – eintauchen – genau das bringt Dich in Kontakt mit Deiner inneren Weisheit.  Deine Yoga-Praxis wird sich durch die Immersions in eine völlig neue Dimension entwickeln.

 

Durch die Teilnahme an den Immersions schaffst Du die Voraussetzung zur Teilnahme am Teacher-Training. Auch wenn Du kein Yoga-Lehrer/IN werden möchtest, sind die Immersions ein großartiger Einstieg in eine tiefe Entwicklung – auf der Matte und darüber hinaus.

Teacher-Training

Das Teacher-Training baut auf das Wissen der Immersions auf. Hier lernst Du die Methodik des Lehrens und die Kunst des Unterrichtens. Du wechselst die Seiten, indem Du während der Ausbildung schon direkt den Sitz des Lehrers einnimmst, Deine Mitstudenten unterrichtest und selbst von ihnen angeleitet wirst. Sehr praxisnah machst Du Dich auf den Weg, selbst zu lehren und authentisch Deinen Schülern gegenüber zu treten.

 

Bei bestimmten Modulen wie Anatomie, Philosophie und Ayurveda werde ich von Gastlehrern unterstützt, um hier noch genauer und tiefer eintauchen zu können.


Wenn Du mehr über diese Ausbildung erfahren willst, findest Du Termine, Inhalte, Teilnahmebedingungen und Kosten hier: