Workshops - Pro Age Yoga by Elena Lustig
23106
page-template-default,page,page-id-23106,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Workshops

Yoga-Workshops für eine intensive, mehrstündige Selbst-Erfahrungen. Mit Zeit und Raum für Hintergründe und Fragen und der Möglichkeit, die eigenen Yogapraxis entscheidend zu verändern.

 

 

5. und 6. September 2020, BERLIN

Pro Age Yoga Lehrer-Fortbildung

Auch Yoga-Lehrer werden älter, obwohl Yoga der Jungbrunnen schlechthin ist. Wir alle müssen uns der Tatsache stellen, dass sich unser Körper verändert, dass wir steifer werden, unsere Muskulatur abbaut und wir nicht mehr alle Yoga-Stellungen machen können. Manche von uns haben inzwischen auch Schmerzen, die aus vielen Jahren körperlicher Yogapraxis entstanden sind. Und auch unsere Schüler stellen sich der selben Wahrheit und müssen lernen, ihr Yoga neu zu finden.

Diese Lehrer-Fortbildung richtet sich an Yoga-Lehrer, die einen achtsameren Umgang mit sich und ihren Schülern pflegen wollen und den Aspekt des Alterns liebevoll in ihren eigenen Weg und den ihrer Schüler integrieren wollen.

Wir praktizieren, meditieren, tauschen uns über das Älterwerden aus, arbeiten an unseren Unterrichts-Techniken, üben miteinander.  Und wir schaffen so eine Community, die den ganzen Reichtum langjähriger Yogapraxis und Unterrichtspraxis auf eine neue Stufe hebt.

 

Zeit: Samstag von 9 – 17 Uhr, Sonntag von 8 – 16 Uhr

Ort: Studio 108 in Berlin, Pankow – HIER KLICKEN FÜR MEHR INFOS

Preis: 280 Euro – Frühbucher bis 1.5.2020 250 Euro – es gibt maximal 16 Plätze.

 

Am Samstag, den 5.9. geht es um uns als Lehrer:

•Wie gehen wir als Yoga-Lehrer mit unserem eigenen Älterwerden um?
•Wie können wir so unterrichten, dass wir uns selbst nicht überfordern und Rücksicht auf unseren Körper nehmen?
•Wie können wir inspirierende Vorbilder sein, auch wenn unser Yoga-Body langsam weniger flexibel und stark wird?
•Welche Werte können die körperliche Yoga-Praxis ergänzen oder sogar ersetzen?
Am Sonntag, den 6.9. wenden wir uns unseren Schülern und ihren Bedürfnissen zu: 
•Wie gehen wir mit älteren Yoga-Schülern um?
•Wie ermutigen wir ältere Menschen, mit Yoga anzufangen?
•Welche Stellungen und innere Haltungen eigenen sich bei körperlichen Einschränkungen?
•Wie können wir Schüler optimal unterstützen und welche Hilfestellungen sind sinnvoll?

10.-14.3.2021, BATH, England

Anusara Yoga Gathering SAMAVESHA

Ich freue mich sehr, auf dem internationalen Anusara Festival in Bath als Lehrerin eingeladen zu sein. In meiner Yoga-Stunde geht es natürlich um ProAgeYoga und darum, wie wir unsere Yoga-Praxis unserer aktuellen Lebensphase anpassen. Viele bekannte und namhafte Lehrer werden in Bath unterrichten und ich bin gespannt auf auf ein langes Wochenende voller Austausch und Inspiration!

15. Februar 2020, Frankfurt, Lotusblume

ProAgeYoga Workshop und Buch-Talk

Durch Yoga wird Dein Leben besser und länger. Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass Yoga und Meditation eine extrem positive Wirkung auf Körper und Geist haben. Die Zell-Alterung verlangsamt sich, der Körper bleibt geschmeidig und stark. Und im Gehirn werden die Regionen entwickelt und erweitert, die für Mitgefühl und Impulskontrolle zuständig sind.

ProAgeYoga ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Körper, Geist, Mindset, Ernhärung, Gesundheit und Schönheit umfasst. Es ist also DAS Rezept, wenn Du Dich gut aufstellen möchtest, für das, was kommt – egal wie alt Du jetzt bist.

Dieser Workshop wird dir sowohl mentale als auch körperliche Impulse geben, die dich dein eigenes Älterwerden ganz anders und neu erfahren lassen.

 

7. März 2020, Düsseldorf: Beauty Messe

Panel Talk und Workshop

Auf der Beauty-Messe werde ich mit Adaeze Wolf und Claudelle Deckert darüber sprechen, wie man natürlich und schön altern kann. Und ich halte einen Workshop zum Thema: „Innere Schönheit von außen sichtbar machen“.

5.Mai 2020, BERLIN: Anusara Yoga Kula Treffen

Panel Talk und Workshop

Christina Lobe und Barbra Noh laden Anusara Lehrer und Schüler nach Berlin ein. Wir werden gemeinsam praktizieren, uns austauschen, unser Wissen vertiefen und uns miteinander verbinden!

Barbra Noh und ich sprechen in einem Dharma-Talk darüber, dass es für Yogalehrer oft nicht einfach ist, die gebende Rolle zu verlassen. Wo finden wir Ausgleich? Wie können wir auftanken, wo finden wir die Menschen, die uns verstehen und mit denen wir uns austauschen können? Wie kommen wir aus der Einbahnstrasse raus und verbinden uns auf eine Weise, die Geben und Nehmen möglich macht.

21. Juni 2020, BERLIN: Yoga Conference

Pro Age Yoga Workshop

Auf der Berlin Yoga Conference geht es viel um Yogapraxis und körperliche Stellungen. Mein Panel-Talk schaut auf das Thema Älterwerden und damit auf das, was wir als Yogis verändern müssen und verändern können, wenn unsere Körper nicht mehr alles mitmachen. Mit welcher inneren Haltung gehen wir auf die Matte und welche äußere Haltung entsteht daraus? Was wird besser im Alter und womit müssen wir lernen zu leben?

10. und 11.11.2018

 

Leuchte von innen – shine your light!
Anusara Yoga Wochenende in Frankfurt

 

Das Einzige, was wir in unserem Leben wirklich beeinflussen können, ist unsere Sicht auf die Welt und die Menschen um uns herum. Wenn wir uns mit unseren inneren Qualitäten verbinden, lenken wir unsere Energie auf das Gute in uns. Dieses Yoga-Wochenende zeigt Dir, wie Du Deinen Fokus lenkst und hältst, wie Du Deinen Geist und Deinen Körper so miteinander verbindest, dass Du von innen strahlst.

Hast du Fragen?:
elena.l@me.com